Das Literarische Terzett

»Was ist denn hier passiert?«

Fr 9.10.
19:00 Uhr

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

Mit Elke Schmitter, Jens Bisky und Jörg Baberowski

Nach einem sehr erfreulichen Ausflug in den digitalen Raum jetzt wieder live und in Farbe: Die Historiker und Literaturkritiker*innen Jörg Baberowski, Jens Bisky und Elke Schmitter besprechen Neuerscheinungen aus Belletristik und Sachbuch – wie üblich pointiert, informativ, streitbar und unterhaltsam: Das Phrasenschwein steht bereit!

Diese Bücher werden besprochen:

  • Rüdiger Zill  »Der absolute Leser – Hans Blumenberg. Eine intellektuelle Biographie« Suhrkamp, 2020
  • Siegfried Unseld »Reiseberichte«  Suhrkamp, 2020
  • Max Brod »Prager Tagblatt« Wallstein, 2020
  • Uta Ruge »Bauern, Land« Antje Kunstmann, 2020
  • Marina Zwetajewa »Lichtregen« – Band 2: Essays und Erinnerungen Suhrkamp, 2020