Lesung und Diskussion

»Asking the Archive«: Über 35 Jahre Li-Be Archiv

Di 10.8.
19:00 Uhr
7 € / erm. 4 €

Im Garten

Avrina Prabala-Joslin, Michael Goetting und Gurmeet Singh im Gespräch mit Janika Gelinek, Sonja Longolius und Herbert Wiesner. Es moderiert Matthias Weichelt. 

Was finden junge Autor*innen im Archiv des Literaturhaus Berlin? Welche Geschichten entdecken sie? Welche Narrative formen sich? Die Isolation in der Pandemie haben wir genutzt und unsere Bestände für je eine*n junge Autor*in geöffnet. Herausgekommen sind drei sehr unterschiedliche Perspektiven auf die über fünfunddreißigjährige Geschichte des Literaturhaus Berlin. Die Texte werden sukzessive in der Literaturzeitschrift »Sinn und Form« veröffentlicht.
Darüber, was sie entdeckt, aber auch darüber, was sie vermisst haben, sprechen Avrina Prabala-Joslin, Michael Goetting und Gurmeet Singh mit dem ersten Leiter des Literaturhaus Berlin, Herbert Wiesner, und den jetzigen Leiterinnen Janika Gelinek und Sonja Longolius. Es moderiert der Chefredakteur von »Sinn und Form« Matthias Weichelt.

Wir danken dem Verein der Freunde und Förderer des Literaturhaus Berlin für die Unterstützung.