Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse | Ausstellung 14.12.17-11.3.18

Die hier angebotenen Fotos und Abbildungen stehen für Presseberichte und Ankündigungen der jeweiligen Veranstaltung oder Ausstellung kostenlos zur Verfügung; bitte die Fotografen und Rechteinhaber benennen.


Seit 1. Januar 2018 leiten Sonja Longolius und Janika Gelinek als Doppelspitze das Literaturhaus Berlin.


JG SL Nina Zimmermann Titel klein

Foto: Nina Zimmermann
Download Bilddatei 300 dpi

Pressespiegel zum Neustart



Literaturhaus Berlin

Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse

Ausstellungseröffnung am 13.12.2017, 20 Uhr

Pressebegehung: 13.12.2017, 11 Uhr

Eine Ausstellung des Literaturhauses Berlin

14.12.2017 - 11.3.2018
Di bis Fr 14 - 19 Uhr
Sa, So 11 - 19 Uhr
23 - 26. und 31.12.2017 sowie 1.1.2018 geschlossen
27. - 30.12.2017 von 14 bis 19 Uhr geöffnet

Ausstellungsbroschüre:
Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse
Hg. von Lutz Dittrich, mit Originalbeiträgen von Jan-Pieter Barbian, Gunnar Decker, Lutz Dittrich, Michael Kleeberg und Volker Michels.12.- Euro
ISBN 978-3-926433-57-2.


Bildmaterial zum Download

Hermann Hesse beim Bocciaspiel. Montagnola, um 1935. Foto Martin Hesse (DLA Marbach)

Hermann Hesse beim Bocciaspiel, mit Ninon Hesse. Montagnola, um 1935. Foto Martin Hesse (DLA Marbach) 


Die pdf-Version der Ausstellungsbroschüre finden Sie hier.

Die pdf-Version des Ausstellungsflyers finden Sie hier


Presse

Tobias Wenzel im Deutschlandradio Kultur über die Ausstellung

Peter von Becker im Tagesspiegel vom 15.12.2017

Tilman Krause in der WELT vom 20.12.2017



Fotos, aufgenommen von André Köhler, 2011. © Literaturhaus Berlin

Literaturhaus Berlin. 2011
Foto: André Köhler
Download Datei 300dpi

*

 

Literaturhaus Berlin. 2011
Foto: André Köhler
Download Datei 300dpi

*

Literaturhaus Berlin. 2011
Foto: André Köhler
Download Datei 300dpi

*

  • Weitere Bilddateien können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.
  • Über die Geschichte des Hauses informiert die im Juli 2014 erschienene Publikation:
    »Fasanenstraße 23. Geschichte. Spaziergänge. Literatur«
    Näheres über das Buch hier.

Logos

eps-Datei
Download

LH-Berlin low

jpg-Datei, farbig
Download

LH Berlin low

tif-Datei, s/w
Download

LH-Berlin low

pdf-Datei, farbig
Download

LH-Berlin low


Kontakt

Sabine Büdel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. +49  30 88 72 86-0

Sebastian Januszewski
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. +49  30  88 72 86-26

Fasanenstraße 23, 10719 Berlin-Charlottenburg

Aktuell

Jaroslav Rudiš erhält den Preis der Literaturhäuser 2018

Das Netzwerk der Literaturhäuser verleiht den Preis der Literaturhäuser 2018 dem tschechischen Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor und Publizisten Jaroslav Rudiš.
[mehr]
*

Liebes Publikum,

von Januar bis März 2018 freuen wir uns auf ein spannendes Rahmenprogramm rund um die Ausstellung "Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse." 
Pünktlich zum Frühlingsanfang laden wir Sie hiermit schon einmal herzlich vorab zum Programm-Neustart am 20. und 21. März 2018 ins Literaturhaus Berlin ein!
Im Namen des gesamten Teams grüßen Sie voller Vorfreude, 
die neuen Leiterinnen Janika Gelinek und Sonja Longolius
[mehr]
*