Stefan Zweigs "Schachnovelle" | Ausstellung. Bis 24. Sept. 2017

ARTE - der Kulturpartner des literaturhaus.net - präsentiert

 

Mittwoch, 2. August, 20.15 Uhr
Mein Herz tanzt [Israel/Deutschland/Frankreich 2014]
Verfilmung des Romans »Tanzende Araber« von Sayed Kashua


Mittwoch, 9. August, 23.25 Uhr
Die große Literatour – Uwe Johnsons New York [Deutschland 2016]
Mehrteilige literarische Zeitreise auf den Spuren großer Schriftsteller und ihrer Reisen


Donnerstag, 10. August,  23.10 Uhr

Sie hat alles gestanden [Frankreich 2011]
Porträt über die algerische Aktivistin Djamila Boupacha nach einem Roman von Simone de Beauvoir und Gisèle Halimi


Montag, 14. August, 20.15 Uhr
Reise nach Indien [Großbritannien/USA 1984]
Verfilmung des Romans „Auf der Suche nach Indien“ von Edward Morgan Forster

Montag, 14. August, 22.50 Uhr
Herr der Fliegen [Großbritannien 1963]
Peter Brooks Klassiker nach dem gleichnamigen Werk von William Golding

Montag, 28. August, 20.15 Uhr
Münchhausen [Deutschland 1943]
Die Lebensgeschichte des Lügenbarons basierend auf der literarischen Vorlage von Gottfried August Bürger

Dienstag, 29. August, 22.50 Uhr
Leone Ginzburg – oder Die Macht des Wortes [Frankreich 2015]
Dokumentarfilm über den italienischen Schriftsteller und Widerstandskämpfer


Im Netz auf ARTE Creative: Reimsalon
Die Musikerin und Schauspielerin Anna Mateur entdeckt für ARTE Creative Gedichte für ein jüngeres Publikum neu – von Johann Wolfgang von Goethe bis Ernst Jandl: creative.arte.tv/de/series/reimsalon


Mehr unter Literatur bei ARTE

 

arte –  Der Kulturpartner des literaturhaus.net

Aktuell

Das Kulturradio vom rbb und das Literaturhaus Berlin schreiben den Walter-Serner-Preis 2017 aus.

Autorinnen und Autoren sind eingeladen, bis zum 30. September 2017 unveröffentlichte Kurzgeschichten einzusenden, die vom „Leben in den großen Städten“ erzählen.
[mehr]