Julius Meier-Graefe | Ausstellung 10.6.-16.7.17

ARTE - der Kulturpartner des literaturhaus.net - präsentiert


Montag, 5. Juni, 13.35 Uhr
Prinz Eisenherz [USA 1954]
Abenteuerfilm nach der gleichnamigen Comicreihe von Hal Foster. Mit Robert Wagner in der Titelrolle


Dienstag, 6. Juni, 21.45 Uhr
Zensierte Stimmen
[Deutschland 2015]
Dokumentarfilm über die Erlebnisse israelischer Soldaten im Sechstagekrieg 1967, unter anderem mit dem Schriftsteller Amos Oz


Mittwoch, 7. Juni, 20.15 Uhr
Monsieur Mayonnaise [Deutschland 2016]
Der Künstler Philippe Mora illustriert die Geschichte seiner Eltern während der Résistance als filmische Graphic Novel


Montag, 26. Juni, 22.45 Uhr
Wer die Nachtigall stört [USA 1962]
Oscarprämierte Literaturverfilmung von Robert Mulligan nach dem gleichnamigen Roman von Harper Lee


Mittwoch, 28. Juni, 22.00 Uhr
Sanatorium Europa [Deutschland 2017]
Dokumentation über die erste europäische Krise zu Beginn des 20. Jahrhunderts und die Frage, wie die großen Dichter und Denker auf sie reagiert haben


Im Netz auf ARTE Creative: Reimsalon
Die Musikerin und Schauspielerin Anna Mateur entdeckt für ARTE Creative Gedichte für ein jüngeres Publikum neu – von Johann Wolfgang von Goethe bis Ernst Jandl: creative.arte.tv/de/series/reimsalon


Mehr unter Literatur bei ARTE

 

arte –  Der Kulturpartner des literaturhaus.net

Aktuell

Vorankündigung: Ausstellungseröffnung am 26. Juli 2017, 20 Uhr

»Ich gehöre nirgends mehr hin!«  Stefan Zweigs »Schachnovelle« - Eine Geschichte aus dem Exil
[mehr]
*

Das Kulturradio vom rbb und das Literaturhaus Berlin schreiben den Walter-Serner-Preis 2017 aus.

Autorinnen und Autoren sind eingeladen, bis zum 30. September 2017 unveröffentlichte Kurzgeschichten einzusenden, die vom „Leben in den großen Städten“ erzählen.
[mehr]
*