Stefan Zweigs "Schachnovelle" | Ausstellung. Bis 24. Sept. 2017
09 Feb  Donnerstag
20:00 h Großer Saal

Was ist denn hier passiert?

ES GIBT NOCH KARTEN AN DER ABENDKASSE

 

Jörg Baberowski, Jens Bisky und Elke Schmitter sortieren, loben und tadeln Publikationen zur Geschichte, Kulturgeschichte, Politik und Literatur. In zwanglosem Gespräch unterhalten sich die Literaturkritiker und Historiker über Neuerscheinungen. Im Zentrum des Gesprächs steht nicht Belehrung, sondern neugierig reflektierende Nachfrage zu Themen, Stoffen und Darstellungsweisen der schreibenden Zunft.

 

 Raumpatrouille   wysocki   kracauer   eribon   gleichauf

 

Eintritt: 5,- / 3,- €

Aktuell

Das Kulturradio vom rbb und das Literaturhaus Berlin schreiben den Walter-Serner-Preis 2017 aus.

Autorinnen und Autoren sind eingeladen, bis zum 30. September 2017 unveröffentlichte Kurzgeschichten einzusenden, die vom „Leben in den großen Städten“ erzählen.
[mehr]