›hier berlin literaturhaus‹ | H.C. Artmann, Nr 40
10 Mai  Mittwoch
20:00 h Großer Saal

Volker Weiß: Die autoritäre Revolte. Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes

Vortrag und Lesung

*

Eintritt frei.
UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN UNTER : literaturhaus@literaturhaus-berlin.de oder Tel. 030 8872860.
[mehr]

11 Mai  Donnerstag
20:00 h Großer Saal

Oleg Jurjew: Unbekannte Briefe (Roman)

Eine Hommage an die Jahrhunderte des Briefeschreibens. Der Auffinder der Poststücke, der russisch-deutsche Autor Oleg Jurjew, der die Briefe nur übersetzt haben will, ist selbstverständlich ihr Verfasser. »Unbekannte Briefe« ist Jurjews erster auf Deutsch geschriebener Roman. Einführung und Gespräch: Paul Jandl [mehr]

14 Mai  Sonntag
11:00 h Kaminzimmer

Erlesene Sonntage

ausgefuchst – von fabelhaften Schlaubergern

Für die ganze Familie mit Kindern ab 6 Jahren
[mehr]

19 Mai  Freitag
20:00 h Großer Saal

Eva Menasse: Tiere für Fortgeschrittene

*

Jahrelang hat Eva Menasse Tiermeldungen gesammelt, die ihr, wie umgekehrte Fabeln, etwas über menschliche Verhaltensweisen zu verraten schienen. Nun wird es nicht weiter verwundern, wenn diese Meldungen eine ganze Palette menschlicher Schwächen und Defizite eröffnen...
Einführung und Gespräch: Frauke Meyer-Gosau
[mehr]

Aktuell

Julius Meier-Graefe – Grenzgänger der Künste

Freitag, 9. Juni, 20 Uhr. Ausstellungseröffnung
Der Kunstkritiker, Kunstvermittler und KunsthändlerJulius Meier-Graefe wurde vor 150 Jahren geboren – Anlass, diese Grenzgängerfigur in seiner deutschen Hauptwirkungsstätte, Berlin, zu würdigen.
[mehr]

Werden Sie Mitglied im Verein der Freunde und Förderer Literaturhaus Berlin e.V.