Stefan Zweigs "Schachnovelle" | Ausstellung. Bis 24. Sept. 2017
17 Okt  Dienstag
20:00 h Großer Saal

Klaus Siblewski: Der Gelegenheitskritiker

*

Klaus Siblewski liest -  unterbrochen und musikalisch kommentiert durch den Gitarristen Harald Hohberger - aus seinem im Residenz Verlag erschienenen Buch. [mehr]

18 Okt  Mittwoch
20:00 h Großer Saal

Die Zukunft des Verlegens 17

Sebastian Guggolz im Gespräch mit Holger Heimann über den Guggolz Verlag [mehr]

19 Okt  Donnerstag
20:00 h Großer Saal

Prousts Erben - Großprojekte autobiographischer Prosa

Teil 2: Krieg und Diktatur im 20. Jahrhundert

Sebastian Guggolz, Andreas Isenschmid und Katharina Teutsch sprechen über die autobiographischen Großprojekte von Warlam Schalamow, Claude Simon und Mircea Cǎrtǎrescu. Moderation: Nadja Küchenmeister [mehr]

20 Okt  Freitag
20:00 h Großer Saal

Paul Wühr zu ehren I

»Von republikanischer Rede«, Herbert Wiesner, vertraut mit dem Werk von Paul Wühr und langjähriger Freund des Autors, spricht über Paul Wührs Poetik. Im Anschluß daran beschreiben Oswald Egger, Daniel Falb, Sabine Scho und Ulf Stolterfoht ihre Paul Wühr-Lektüren. [mehr]

Aktuell

Das Kulturradio vom rbb und das Literaturhaus Berlin schreiben den Walter-Serner-Preis 2017 aus.

Autorinnen und Autoren sind eingeladen, bis zum 30. September 2017 unveröffentlichte Kurzgeschichten einzusenden, die vom „Leben in den großen Städten“ erzählen.
[mehr]