Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse | Ausstellung 14.12.17-11.3.18
14 Dez  Donnerstag
20:00 h Kaminzimmer

Gedichtbände des Jahres 2017

Kuratiert und moderiert von Gregor Dotzauer

In diesem Jahr hat Gregor Dotzauer (Literaturredakteur des Tagesspiegel) in unserem Auftrag die Poesieproduktion kritisch verfolgt, gesichtet und bewertet. Er hat sich für folgende Bücher entschieden, deren Autoren wir gerne zur vorweihnachtlichen Lesung ins Literaturhaus Berlin einladen:

Durs Grünbein: »Zündkerzen« (Suhrkamp); Judith Hennemann: »Bauplan für etwas anderes« (Axel Dielmann); Jürgen Nendza: »Picknick« (Poetenladen); Christoph Meckel: »Kein Anfang und kein Ende. Zwei Poeme« (Hanser); Paul-Henri Campbell: »nach den narkosen« (Wunderhorn).

Zum zweiten Abend "Gedichtbände des Jahres 2017" geht es hier

Eintritt: 5,- / 3,- € (im Abo: 2 Abende 6.- €)

Aktuell

Jaroslav Rudiš erhält den Preis der Literaturhäuser 2018. Herzlichen Glückwunsch!

Das Netzwerk der Literaturhäuser verleiht den Preis der Literaturhäuser 2018 dem tschechischen Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor und Publizisten Jaroslav Rudiš.
[mehr]
*