Zwischen den Fronten. Der Glasperlenspieler Hermann Hesse | Ausstellung 14.12.17-11.3.18
09 Dez  Samstag
10:00 h Kaminzimmer

Auf nach Moskau!

Reiseberichte aus dem Exil. Ein Internationales Symposion

*

8. Berliner Kongreß zum Exil 1933 – 1945

 

10:00 Die große Kontroverse: André Gide »Retour de l‘U.R.S.S.« und Lion Feuchtwanger, »Moskau 1937« Thesen von Ian Wallace, Statements von Inka Zahn und Anne Hartmann

12:00 Podiumsdiskussion zum Thema »Die revolutionäre Versuchung: Westliche Intellektuelle und die Sowjetunion der 20er/30er Jahre«: Michael David-Fox, Reinhard Müller (Hamburg/Ekekul, Schweden) und Wilfried F. Schoeller (Berlin). Moderation: Michael Rohrwasser

Ende des Symposiums gegen 14:00 Uhr

Eine Veranstaltung des Instituts für Kommunikationsgeschichte der Freien Universität Berlin und des Literaturhaus BerlinMit Unterstützung von Stiftung Preußische Seehandlung, Freie Universität Berlin und Villa Aurora & Thomas Mann House e.V.
Eintritt: frei

Aktuell

Jaroslav Rudiš erhält den Preis der Literaturhäuser 2018. Herzlichen Glückwunsch!

Das Netzwerk der Literaturhäuser verleiht den Preis der Literaturhäuser 2018 dem tschechischen Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor und Publizisten Jaroslav Rudiš.
[mehr]
*